Im August bin ich mit Team! nach Antibes, Südfrankreich gefahren. In Nizza wurden wir direkt am Flughafen von Team! in Empfang genommen und sobald alle angekommen waren, sind wir direkt nach Antibes gefahren, wo unsere Gasteltern bereits auf uns gewartet haben. Ich war mit einer Freundin bei der Gastfamilie, die sehr nett war, untergebracht. Auch unser Zimmer ließ keinen Wunsch offen, weil wir sogar ein eigenes Badezimmer hatten! Am nächsten Tag mussten wir in der Schule den Einstufungstest schreiben, nach dessen Ergebnis wir in drei verschiedene Kurse eingeteilt wurden. Die nächsten Wochen hatten wir täglich ein paar Stunden Unterricht, die sehr lehrreich und unterhaltsam waren. Am Nachmittag konnten waren wir entweder zusammen am Strand und haben die wunderschöne Gegend und das tolle Meer genossen oder haben Wassersport gemacht. Banana-Boat und Disc fahren hat so viel Spaß gemacht !!! (siehe Anhang "disc") Außerdem haben wir Nizza, Cannes und Monaco besichtigt. Zusätzlich zu den Ausflügen gab es noch Angebote wie z.B. zum Shoppen an den Cap 3000 zu fahren oder in Grasse die Parfümerie zu besichtigen, denn Grasse ist ja bekanntlich die Stadt des Parfums. Während meines gesamten Aufenthaltes war das Wetter wunderbar, es hatte immer um die 35 Grad. Außerdem ist die ganze Côte d'Azur einfach nur ein wahrer Traum !Ich bin wirklich sehr begeistert und werde auch nächstes Jahr wieder mit Team! eine Sprachreise machen. Lea Lea Mück, 15
Besucht uns auf:

Hier finden Sie interessante Erfahrungsberichte zum Thema Im August bin ich mit Team! nach Antibes, Südfrankreich gefahren. In Nizza wurden wir direkt am Flughafen von Team! in Empfang genommen und sobald alle angekommen waren, sind wir direkt nach Antibes gefahren, wo unsere Gasteltern bereits auf uns gewartet haben. Ich war mit einer Freundin bei der Gastfamilie, die sehr nett war, untergebracht. Auch unser Zimmer ließ keinen Wunsch offen, weil wir sogar ein eigenes Badezimmer hatten! Am nächsten Tag mussten wir in der Schule den Einstufungstest schreiben, nach dessen Ergebnis wir in drei verschiedene Kurse eingeteilt wurden. Die nächsten Wochen hatten wir täglich ein paar Stunden Unterricht, die sehr lehrreich und unterhaltsam waren. Am Nachmittag konnten waren wir entweder zusammen am Strand und haben die wunderschöne Gegend und das tolle Meer genossen oder haben Wassersport gemacht. Banana-Boat und Disc fahren hat so viel Spaß gemacht !!! (siehe Anhang "disc") Außerdem haben wir Nizza, Cannes und Monaco besichtigt. Zusätzlich zu den Ausflügen gab es noch Angebote wie z.B. zum Shoppen an den Cap 3000 zu fahren oder in Grasse die Parfümerie zu besichtigen, denn Grasse ist ja bekanntlich die Stadt des Parfums. Während meines gesamten Aufenthaltes war das Wetter wunderbar, es hatte immer um die 35 Grad. Außerdem ist die ganze Côte d'Azur einfach nur ein wahrer Traum !Ich bin wirklich sehr begeistert und werde auch nächstes Jahr wieder mit Team! eine Sprachreise machen. Lea Lea Mück, 15