Ich hab Ostern an einer Sprachreise nach Antibes, Frankreich teilgenommen. Das schöne kleine Städtchen am Meer hat sehr viel Charme. Das Wetter war sonnig und schön für Tage am Strand. Allerdings blieb dafür fast keine Zeit, weil es in der Umgebung soviel zu sehen gibt. Im näheren Umkreis liegen Nizza und Cannes, auch sehr schöne Städte. Neben dem Französischunterricht waren wir mit der Gruppe noch ausserdem noch in Monaco, Crêpes essen und Sehenswürdigkeiten angeschaut. Durch das alltägliche Leben in der französischen Gastfamilie habe ich viel Selbstvertrauen zum kommunizieren mit Franzosen gewonnen. Ich kann jetzt zum Beispiel bei einer mündlichen Schulaufgabe in Französisch ohne große Vorbereitung flüssig sprechen. Meine Familie war sehr nett und offen und mit meiner jüngeren Gastschwester habe ich mich toll verstanden. Ich hab auch jetzt noch Kontakt mit der Mutter und einigen anderen Teilnehmern der Sprachreise. Insgesamt hat mir der Aufenthalt sehr gefallen. Ich würde sofort wieder bei einer Sprachreise von Team mitmachen. Ich vermisse Antibes und werde diese Ferien sicher nicht so schnell vergessen.   Liebe Grüße, Hanna (15)
Besucht uns auf:

Hier finden Sie interessante Erfahrungsberichte zum Thema Ich hab Ostern an einer Sprachreise nach Antibes, Frankreich teilgenommen. Das schöne kleine Städtchen am Meer hat sehr viel Charme. Das Wetter war sonnig und schön für Tage am Strand. Allerdings blieb dafür fast keine Zeit, weil es in der Umgebung soviel zu sehen gibt. Im näheren Umkreis liegen Nizza und Cannes, auch sehr schöne Städte. Neben dem Französischunterricht waren wir mit der Gruppe noch ausserdem noch in Monaco, Crêpes essen und Sehenswürdigkeiten angeschaut. Durch das alltägliche Leben in der französischen Gastfamilie habe ich viel Selbstvertrauen zum kommunizieren mit Franzosen gewonnen. Ich kann jetzt zum Beispiel bei einer mündlichen Schulaufgabe in Französisch ohne große Vorbereitung flüssig sprechen. Meine Familie war sehr nett und offen und mit meiner jüngeren Gastschwester habe ich mich toll verstanden. Ich hab auch jetzt noch Kontakt mit der Mutter und einigen anderen Teilnehmern der Sprachreise. Insgesamt hat mir der Aufenthalt sehr gefallen. Ich würde sofort wieder bei einer Sprachreise von Team mitmachen. Ich vermisse Antibes und werde diese Ferien sicher nicht so schnell vergessen.   Liebe Grüße, Hanna (15)