Jaqueline Peereboom berichtet aus Antibes (Frankreich)
Besucht uns auf:

Liebes team! Sprachen & Reisen

Diese Sprachreise war wirklich das Beste in meinen ganzen Sommerferien!

Es war eine sehr schöne Erfahrung, die ich nur jedem weiter empfehlen kann, da es einem wirklich sehr hilft.

Es hilft einem nicht nur bei den Sprachkenntnissen, sondern auch in der Selbstständigkeit und der Offenheit fremder Kulturen gegenüber!

Die größte Überraschung und auch die größte Freude war für mich, wie schnell man neue Freundschaften bildet. Man kann sich sehr gut mit den anderen austauschen, da jeder die selben Gefühle empfindet, wie man selbst auch. Da kann die ein oder andere Freundschaft auch noch länger halten, bis weit nach den Ferien.

Die Angebote in der Freizeit waren meistens auch sehr interessant, ebenso die Ausflüge in bekannte Städte.

Und wenn einem ein Ausflug nicht so sehr gefallen hat, dann hatte man immernoch die Vorfreude auf den Nachmittag, an dem man mit seinen Freunden am Strand liegen konnte.

Liebe Grüße

Jacqueline